Galerie für einen Tag

Galerie für einen Tag – genau genommen sind es zwei Tage im Jahr an denen ich meine Bilder ausstelle und auch verkaufe.

Für einen Privatmann ohne Lobby sind meine Bilderverkäufe wirklich gut.

Das schafft keine Galerie.

Was auch daran liegt, dass Galeristen mit 50% dabei sein wollen, die Bilder dadurch entweder sehr teuer werden, oder ich selbst zu wenig davon habe. Abgesehen davon, sind Galeristen heute zu oft nur noch Kaufleute mit hochspekulativer Ware. Da ist die Vita eines Künstlers oftmals wichtiger als das Produkt.

Für meine Bilder ist die Zeit gut, sie haben  Seele und echte Seele ist ein gesuchter Wert.

Irgendwann werde ich einen Galeristen finden, der hinter meinen Bildern steht.

Bis dahin stelle ich mich eben selbst dahinter.

Galerie für einen Tag – genau genommen sind es zwei Tage im Jahr an denen ich meine Bilder ausstelle und auch verkaufe.

Für einen Privatmann ohne Lobby sind meine Bilderverkäufe wirklich gut.

Das schafft keine Galerie.

Was auch daran liegt, dass Galeristen mit 50% dabei sein wollen, die Bilder dadurch entweder sehr teuer werden, oder ich selbst zu wenig davon habe. Abgesehen davon, sind Galeristen heute zu oft nur noch Kaufleute mit hochspekulativer Ware. Da ist die Vita eines Künstlers oftmals wichtiger als das Produkt.

Für meine Bilder ist die Zeit gut, sie haben  Seele und echte Seele ist ein gesuchter Wert.

Irgendwann werde ich einen Galeristen finden, der hinter meinen Bildern steht.

Bis dahin stelle ich mich eben selbst dahinter.